Presseberichte:

Weihnachtslehrgang 2017.pdf
PDF-Dokument [5.5 MB]

WOCHENENDVORSCHAU / TERMINE:

Sa, 02.12.17

09.30 Uhr  Jungen II-Freudenstadt

13.00 Uhr  Mädchen-Salzstetten

15.30 Uhr  Herren III-Kl´bach III

18.00 Uhr  Sindelfingen II-Herren I

19.30 Uhr  Herren II-Empfingen

So, 03.12.17

10.30 Uhr  Damen I-Saarlouis

14.30 Uhr  Herren I-Herrenberg II

 

Sa, 09.12.17

10.00 Uhr  Grüntal-Mädchen

11.00 Uhr  Sindelfingen-Jungen I

13.00 Uhr  Damen III-Mühringen II

13.00 Uhr  Lützenhardt-Jungen II

14.00 Uhr  Aidlingen-Jungen I

15.30 Uhr  Herren III-Mühringen VI

16.00 Uhr  Baiersbronn III-Herren VI

18.00 Uhr  Sindelfingen II-Damen I

19.30 Uhr  Mühlen-Herren II

So, 10.12.17

10.30 Uhr  Damen I-Süßen

14.30 Uhr  Herren I-Böblingen II

Tischtennis news 2015/16:

 

KIDS open in düsseldorf

19.- 21.08.2016

Traditionell fahren wir in diesem Jahr wieder zu Europas größtem Jugendturnier, den Kids Open,

nach Düsseldorf.

Am Start sind wieder viele Jugendspielerinnen und Spieler unserers Vereins.

 

Ba-WÜ top 16 / u15-U18

23./24.07.2016, Mühlhausen

Antonia Bernhard, Evdokia Yankova (beide U18) und Laura Kaim (U15) vertreten unseren Verein bei der

TOP 16 Rangliste in Neckarsulm.

nicole gaiser - deutsche meisterin der damen a / verbandsklassen

12.06.2016 - pforzheim

Nicole Gaiser gewinnt sensationell das Finale bei den Deutschen Meisterschaften der Verbandsklassen / Damen A und krönt damit zum zweiten Mal mit einer Meisterschaft ihre tadellose Saison.  Vor einigen Wochen konnte sie bereits mit ihrer Mannschaft den Titel bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften erringen !

 

Herzlichen Glückwunsch Nicole !!   Du bisch halt ä Rakeeet !  :-))

05.- 08.05.16 / Deutsche pokalmeisterschaften

in dinklage !

unsere 1.damenmannschaft wird sensationell pokalsieger !

 

Die erfolgreichen Nachrichten gehen weiter !

Unsere Damen mit Katharina Huber, Nicole Gaiser, Laura Frey und Ann-Kathrin Burkowitz gewinnen die Deutschen Pokalmeisterschaften in der höchsten Klasse für Verbandsklassen, den Damen A.

Ihre Silbermedaillie aus dem Vorjahr konnten sie dieses Jahr vergolden !

Besser kann eine Saison nicht enden !

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen euch weiterhin viel Erfolg, vorallem in der kommenden Saison, wenn es in der Oberliga Baden-Württemberg an die Tische geht !

05.- 08.05.16 / Deutsche Pokalmeisterschaften für verbandsklassen

in Dinklage

Mit von der Partie sind unsere 1. Herrenmannschaft und unsere 1.Damenmannschaft !

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Erfolg bei dieser Veranstaltung und hoffen z.T.

auf eine erfolgreiche Titelverteidigung.

 

07.05.16 / Baden-Württembergische mannschaftsmeisterschaften Mädchen u15 in offenburg

In der Sporthalle am Sägeteich geht es am kommenden Samstag um den Titel und somit um die Fahrkarte zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften U15 in Osterburg in Sachsen-Anhalt.

Mit diesem Ziel vor Augen fahren uns Mädels am Wochenende ins "Badische" und geben alles, um ihre erneute Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften wahr werden zu lassen !

 

30.04. / 01.05.16 - württembergische mannschafts-

meisterschaften u15 - betzingen

UPDATE:   HIER gibts die Auslosung !

Unsere Mädchen Antonia Bernhard, Evdokia Yankova, Laura Kaim, Jessica Kreidler,

Aurora Hofmann und Hannah Ramsaier nehmen am 30.04./01.05.16 an den Württembergischen MM

der Schüler/innen U15 in Betzingen teil.

Wir hoffen auf eine gute Platzierung und wünschen allen 6 Spielerinnen viel Erfolg !

 

Ab den Baden-Württembergischen MM am 07.05.16 in Offenburg wird dann Antonia Walkenhorst

zur Mannschaft dazukommen. Aufgrund ihres Spielerstatus als "aktive Spielerin" darf sie bei den

WÜ-MM nicht mitspielen, wird ihre Mannschaft jedoch als Fan unterstützen.

 

SA 16.04.16

10.00 Uhr - Altheim - Nachwuchscup Mädchen --> 3:1

10.00 Uhr - Mühlen - Nachwuchscup Jungen --> 8:2

11.00 Uhr - Herrlingen - Mädchen --> 1:6

13.00 Uhr - Jungen - Calmbach --> 6:3

13.30 Uhr - Langenau - Mädchen --> 2:6

16.00 Uhr - Herren III - Salzstetten III --> 8:8

19.00 Uhr - Herren II - Dornstetten --> 9:4

 

SO 17.04.16

11.30 Uhr - Damen I - Untergröningen  --> 8:1

 

SA 09.04.16

11.00 Uhr - Nachwuchscup Mädchen - Mühringen --> 6:1

11.00 Uhr - Nachwuchscup Jungen - Loßburg --> 6:0

13.00 Uhr - Jungen - Hirsau --> 4:6

18.00 Uhr - Oberhaugstett - Damen III --> 3:8

18.00 Uhr - Herren IV - Altheim II --> 9:3

18.00 Uhr - Freudenstadt II - Herren III --> 9:2

18.00 Uhr - Klosterreichenbach - Herren II --> 9:6

18.00 Uhr - Betzingen - Herren I --> 7:9

 

SO 10.04.16

Schwerpunkt Rangliste Jugend U11 - U18 / Freudenstadt

HIER gibts alle Ergebnisse

so sehn sieger aus !

LEITWOLF FABIAN FREY !!

Geschafft ! Wir bleiben in der Landesliga !!

09.04.16 / betzingen

Um 21.30 Uhr stand es fest: Unsere Jungs haben den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft ! Herzlichen Glückwunsch!

Das 9:7 gegen die Mannschaft des TSV Betzingen war aber ein hartes Stück Arbeit !

Nach einem grandiosen Start in den Doppeln führten unsere Männer mit 3:0, Michael Kocheisen verlor dann sein Spiel gegen Ingolf Klett denkbar knapp im fünften Satz mit 11:8, Fabian Frey gewann jedoch sein Einzel und baute die Führung auf 4:1 aus.

Bis zum Stand von 6:6 war das Spiel völlig ausgeglichen und stand auf Messer´s Schneide. Die nächsten beiden Spiele von Nicolas Zepf und Florian Schillinger waren dann vorentscheidend für den Gesamtsieg.

Beide konnten ihre Begegnungen überraschend souverän gewinnen und führten die Mannschaft zur 8:6 Führung.

Youngster Darius Faller verlor in einem hochklassigen Spiel gegen Silas Tamm mit 1:3, am Nebentisch kämpfte bereits unser Nummer 1 Doppel Fabian Frey / Michael Kocheisen für den ersehnten Siegpunkt ihrer Mannschaft.

Und das gelang !  3:1 gewannen Frey / Kocheisen gegen Klett / Schmid und sicherten sich und ihrem Team somit den sicheren Erhalt der Landesligazugehörigkeit !

Die mitgereisten Fans kamen voll auf ihre Kosten und feierten im Anschluss den Klassenerhalt im Neckarmüller in Tübingen...

 

(Kleine Anmerkung der Webmasterin: Jetzt bin ich froh, dass die Runde erstmal zu Ende ist !  Das war nichts für schwache Nerven :-) )

 

SA 02.04.16

19.00 Uhr - Damen III - Cresbach --> 8:0

18.00 Uhr - Herren III - Grüntal III --> 5:9

18.00 Uhr - Empfingen I - Herren II --> 9:7

18.00 Uhr - Böblingen I - Herren I --> 9:6

 

SO 03.04.16

12.00 Uhr - Damen II - Gärtringen II --> 8:0

14.30 Uhr - Herren I - Tuttlingen --> 9:7

Vorerst sicheres ufer...

02./03.04.16 - Doppelspieltag für unsere Männer ohne maximalausbeute !

Am vorletzten Wochenende mit 2 Spieltagen war das Ziel 4 Punkte nach Hause zu tragen, was jedoch nicht gelang.

Das Ergebnis gegen Böblingen war bitter, zumal ein Unentschieden gerecht gewesen wäre.

Nach der 6:9 Niederlage am Samstag kämpften unsere Jungs am Sonntag wie die Löwen und gewannen zum Schluss verdient mit 9:7 !!

Am Ende dieses Wochenendes standen unsere Männer auf Tabellenplatz Nummer 6 und somit weg vom bedrohlichen Tabellenende.

Jetzt gilt es am 09.04.16 gegen Betzingen alle Kräfte zu mobilisieren um mit einem Sieg den Klassenerhalt sicher zu machen !

 

Ihr packt das !  :-)

 

SA 19.03.16

11.00 Uhr - Nachwuchscup Mädchen - CVjM Grüntal --> verlegt

10.00 Uhr - Cresbach - Nachwuchscup Jungen --> 1:6

14.00 Uhr - Loßburg - Jungen --> 6:4

16.00 Uhr - Damen III - Unterreichenbach --> 8:1

19.00 Uhr - Damen II - Herrlingen III --> 8:4

18.00 Uhr - Loßburg II - Herren II --> 1:9

 

SO 20.03.16

14.30 Uhr - Herren I - Deißlingen --> 9:4

16th youth championship linz / österreich

28.03.2016 / Laura Kaim gewinnt bei den Mini Cadet Girls (Jahrgang 2005 und jünger)

Ihre erste Teilnahme beim international hervorragend besetzten Turnier in Österreich und dann die volle Ausbeute im Einzelwettbewerb !

Das war die Bilanz nach 3 Tagen in der Tips-Arena in Linz.

Ihre Gegnerin im Finale war die Ungarin Blanka Kenesey die sie mit 3:0 besiegen konnte.

Im Team-Wettbewerb konnte Laura an der Seite von Melissa De Montes vom Chartres ASTT die Silbermedaille gewinnen.

 

Herzlichen Glückwunsch Laura zu diesem ersten internationalen Erfolg.

die show geht weiter !

20.03.16 - Überzeugende leistung gegen deißlingen

Gegen den Tabellennachbarn SG Deißlingen konnten unsere Männer erneut ihre gute Rückrundenform unter Beweis stellen ! Das 9:4 beweist wieder einmal, zu welchen Leistungen die 6 Schönmünzacher fähig sind. Soeren Quass konnte seit Dezember 2015 erstmals wieder beide Einzel gewinnen, entsprechend war seine Freude nach den beiden Siegen. Florian Schillinger hat nunmehr 6 Einzelsiege in Folge auf seinem Konto und Nicolas Zepf steht mit einer Rückrundenbilanz von 7:1 mehr als gut da !  Leitwolf Fabian Frey hat ebenfalls zu alter Stärke zurückgefunden.

Da darf unsere Truppe mit einem guten Gefühl und gestärkt am 02.04.16 nach Böblingen fahren ! Zuzutrauen ist ihnen jetzt alles !

Macht weiter so !  Eure Fans stehn hinter euch ! 

 

SA 12.03.16

09.30 Uhr - Salzstetten - Nachwuchscup Mädchen --> 0:6

10.00 Uhr - Altheim - Nachwuchscup Jungen --> 0:6

16.00 Uhr - Herren II - Bad Rippoldsau --> 8:8

19.00 Uhr - Damen II - Schwenningen --> 8:3

18.00 Uhr - Klosterreichenbach - Herren III --> 5:9

 

SO 13.03.16

14.30 Uhr - Herren I - Calmbach I --> 9:6

"Jetzt wird das feld von hinten aufgerollt"

13.03.16 - 1.Herrenmannschaft gewinnt gegen TV Calmbach !

In bestechender Form zeigte sich vorallem am gestrigen Spieltag, Nicolas Zepf, der souverän beide Einzel gewinnen konnte und seinen Gegnern nicht den Hauch einer Chance ließ.

Was ein guter Teamgeist und eine geschlossene Mannschaftsleistung alles bewirken kann, haben unsere Männer einmal mehr gegen den TV Calmbach, aktuell Tabellenzweiter, unter Beweis gestellt !

Ebenso konnte unser Youngster Nico Grözinger seine ersten beiden Einzel in der Rückrunde gewinnen ! Vorallem sein letztes Einzel gegen Frank Metzler hatte es in sich. Nico gewann im fünften Satz mit 11:6, was auch der Siegpunkt seiner Mannschaft zum 9:6 bedeutete !

Weiterhin gewannen Fabian Frey und Florian Schillinger ihre Einzel.

Wenn unsere Herren diese Leistung in den nächsten 4 Spielen abrufen können ist das Tabellenende Geschichte und es winkt ein Platz in der Mitte der Tabelle und somit der ersehnte Klassenerhalt !

 

Alles Gute für eure nächsten Spiele !  So macht Tischtennis Spaß !

Johannes-Gaiser-Realschule verteidigt Titel bei Jugend trainiert für Olympia

Beim diesjährigen Landesentscheid des Jugend trainiert für Olympia Wettbewerbs konnte sich die Mädchenmannschaft der JGRS Baiersbronn erneut durchsetzen und den Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

 

Das Team bestehend aus Antonia Walkenhorst (8c), Laura Kaim (5c), Maren Kohler und Laura Gaiser (beide 10c)

ist damit auch in diesem Jahr die beste Tischtennismannschaft Baden-Württembergs.

 

Als Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe machte sich die Mannschaft zusammen mit Betreuer Pascal Schiebenes bereits am frühen Morgen auf den Weg nach Crailsheim. Dort warteten die Sieger der Regierungspräsidien Stuttgart, Freiburg und Tübingen.

 

Im ersten Spiel des Tages musste man gegen das Schenk-von-Limburg Gymnasium Gaildorf an die Platte. Vor allem das große Nachwuchstalent Laura Kaim zeigte zu Beginn noch etwas Nerven und hatte Schwierigkeiten ins Turnier zu finden. Die „erfahreneren“ Spielerinnen gewannen ihre Partien souverän.

Auch das Doppel Walkenhorst/Kaim konnte einen Sieg einfahren, sodass man am Ende mit einem ungefährdeten 5:1 in den Wettkampf starten konnte.

Der nächste Gegner war das Marta-Schanzenbach Gymnasium Gengenbach. Hier entwickelte sich ein extrem spannendes Spiel. Spitzenspielerin Antonia Walkenhorst musste zum Auftakt überraschend eine Niederlage einstecken, doch die an Nummer 2 gesetzte Laura Kaim drehte in ihrer Partie auf und glich auf 1:1 aus.

Auch am hinteren Paarkreuz teilten sich Maren Kohlen und Laura Gaiser die Punkte und so ging es mit 2:2 ins Doppel. Hier konnten die Baiersbronner aber auf ihr souveränes Duo bauen und die Führung zurück erobern.

Da sich keine Mannschaft vorzeitig den entscheidenden fünften Punkt erspielen konnte, ging es ins Entscheidungsspiel. Dort behielt Antonia Walkenhorst die Oberhand und so konnte man auch im zweiten Spiel den zweiten Sieg einfahren.

Somit kam es im dritten Spiel zum direkten Finale der beiden ungeschlagenen Mannschaften gegen das Team des Bildungszentrums Nord aus Reutlingen. Dort präsentierten sich alle Baiersbronner Spielerinnen in herrlicher Spiellaune und wiesen die Gegnerinnen deutlich in die Schranken. Alle Partien gingen an die Johannes-Gaiser-Realschule und so konnte man sich glatt mit 5:0 durchsetzen.

 

Für Antonia Walkenhorst, Maren Kohler und Laura Gaiser war es bereits der zweite Sieg auf Landesebene in Folge. Laura Kaim ersetzte dieses Jahr zum ersten Mal Lena Gaiser, welche in ihrem Abschlussjahr 2015 zum Titelgewinn beitragen hat. Auch für Maren und Laura Gaiser war es der letzte Auftritt bei Jugend trainiert für Olympia, da diese nun ihren Abschluss in Angriff nehmen.

 

SA 05.03.16

11.00 Uhr - Nachwuchscup Jungen - Salzstetten --> 6:1

13.00 Uhr - Jungen - Baiersbronn --> 1:6

13.00 Uhr - Aulendorf - Mädchen--> 0:6

15.30 Uhr - Berg - Mädchen--> 1:6

16.00 Uhr - Herrlingen II - Damen I--> 2:8

16.00 Uhr - Herren IV - Glatten III --> verlegt

19.00 Uhr - Herren III - Empfingen II --> 9:4

18.00 Uhr - Gärtringen - Herren I --> 9:7

 

 

SO 06.03.16

14.30 Uhr - Herren I -Leonberg/Eltingen --> 9:2

 

"Oberliga baden-württemberg" wir kommen !

So hieß es am Samstagabend nach dem 8:2 gegen den TSV Herrlingen II als klar war, dass sich unsere Damen vorzeitig die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg sicherten.

Das letzte Spiel gegen den TSV Untergröningen am 17.04.16 hat keine Auswirkungen mehr auf die Tabelle, jedoch wollen unsere Damen auch in diesem Spiel ihre reine Weste behalten und die 30:0 Bilanz auf 32:0 vergrößern.

Der ganze SSV Schönmünzach gratuliert zu dieser grandiosen Leistung und wünscht euch alles Gute für die neue Saison in der höchsten Spielklasse von Baden-Württemberg ! In der Mannschaft spielen Katharina Huber, Nicole Gaiser, Laura Frey und Larissa Burkowitz ! Ebenso Erfolg hat Ann-Kathrin Burkowitz, die in der Vorrunde die Mannschaft verstärkt hat !

 

Macht weiter so Mädels !

So 06.03.16 - Bezirksrangliste Jugend in Freudenstadt

Am kommenden Sonntag findet in der Stadionhalle in Freudenstadt (Durchführer CVjM Grüntal)

die Bezirksrangliste der Jugend statt. Vom SSV Schönmünzach sind folgende Spieler am Start:

Jungen U11: Maximilian Bill

Jungen U13: Dominic Lis

Jungen U15: Julius Kappler

Jungen U18: Niklas Denner

Mädchen:  Hannah Ramsaier

SA 27.02.16

11.30 Uhr - Altheim - Jungen--> 3:6

13.30 Uhr - Mitteltal - Nachwuchscup Jungen--> 6:2

10.00 Uhr - Mädchen - Untergröningen --> 6:3

13.30 Uhr - Mädchen - Altenburg --> 6:0

16.00 Uhr - Cresbach II - Herren IV --> 6:9

19.00 Uhr - Baiersbronn II - Herren III --> 9:0

19.00 Uhr - MitteltalI - Herren II --> 3:9

 

SO 28.02.16

11.00 Uhr - Mühringen - Damen I --> 1:8

SA 20.02.16

11.00 Uhr - Dornstetten - Nachwuchscup Mädchen--> verlegt auf unbestimmte Zeit

11.00 Uhr - Nachwuchscup Jungen - Baiersbronn --> 6:1

11.30 Uhr - Salzstetten - Jungen--> 6:1

13.30 Uhr - Mädchen - Betzingen --> 5:5

18.00 Uhr - Herren IV - Miteltal III --> 3:9

18.00 Uhr - Mühlen II - Herren III --> 1:9

19.00 Uhr - Steinheim - Damen I --> 2:8

 

SO 21.02.16

10.30 Uhr - Damen I - Rechberghausen --> 8:1

14.30 Uhr - Herren I - Sindelfingen --> 2:9

 

SA 13.02.16

14.30 Uhr - Wangen - Damen II --> 7:7

19.00 Uhr - Amtzell - Damen II --> 4:8

15.00 Uhr - Mühringen VI - Herren IV --> 9:1

16.00 Uhr - Herren III - Cresbach I --> 4:9

18.00 Uhr - Freudenstadt I - Herren II --> 1:9

 

 

SO 14.02.16

14.00 Uhr - Reutlingen - Damen I --> 6:8

14.30 Uhr - Damen II - Eningen --> 8:6

sa 06.02.2016

12.30 Uhr - Birkenfeld - Jungen --> 2:6

16.00 Uhr - Herren II - Altheim --> 9:2

 

SA 30.01.16

10.00 Uhr - Mühringen - NWC Jungen --> 6:2

11.00 Uhr - NWC Mädchen - Mitteltal --> 4:1

13.30 Uhr - Mädchen - Rottweil --> 6:0

15.30 Uhr - Damen III - Lützenhardt --> 2:8

15.30 Uhr - Berg - Damen II --> 7:7

18.00 Uhr - Gärtringen - Damen I --> 1:8

18.30 Uhr - Herren II - Grüntal II --> 9:3

SA 23.01.16

11.00 Uhr - NWC Jungen - Grüntal  --> 6:0

16.00 Uhr - Birkenfeld - Damen II --> 0:8

18.00 Uhr - Freudenstadt III - Herren III --> 5:9

19.00 Uhr - Nusplingen - Herren I  --> 8:8

 

SO 24.01.16

10.30 Uhr - Damen I - Lützenhardt I  --> 8:4

 

Württembergische Pokalmeisterschaft in Süßen

 

In der Süßener Bizethalle fanden am Samstag und Sonntag, den 02./ 03.01.2016 die Württembergischen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen statt.

 

An beiden Tagen begann das Turnier um 9 Uhr. Gespielt wurde nach dem Swaithling-Cup-System

(drei Einzel, Doppel, drei Einzel).

Die Vorrunde wird in Gruppen gespielt. Anschließend wird in den einzelnen Klassen im K.o.-System weitergespielt, bis der Sieger feststeht.

Der Sieger qualifiziert sich für die Deutschen Pokalmeisterschaften im kommenden Mai.

Am Samstag treffen sich die Mannschaften der Herren B-Klasse (Bezirksliga, Bezirksklasse)

und der Damen C-Klasse (Kreisliga, Kreisklasse), um ihre Meister zu ermitteln.

Bei den Damen C kommt es gleich zum Endspiel, da nur die Mannschaften des TSV Lichtenwald und

des SV Westgartshausen gemeldet haben.

 

Am Sonntag treffen in der Damen A-Klasse (Verbandsliga, Verbandsklasse, Landesliga) die Damen des Gastgebers TTG Süßen auf die Damen vom SSV Schönmünzach und des SV Westgartshausen.

In der stärksten Klasse am Sonntag, der Herren A-Klasse (Verbandsliga, Verbandsklasse, Landesliga)

kämpfen 5 Teams um den Titel.

 

A K T U E L L E S   E R G E B N I S:
Unsere Damen holen den Titel mit einem 4:2 gegen die TTG Süßen !
Unsere Herren holen den 2. Platz ! Sie gewinnen gegen SC Staig (Verbandsklasse) mit 4:3 !

Darius Faller holt den Siegpunkt und Fabian Frey dreht einen 0:2 Satzrückstand und gewinnt mit 3:2 !

 

Herzlichen Glückwunsch !

Wir begrüßen herzlich in unserem Verein

Jessica Kreidler und Catarina Meintel
die zur Rückrunde von den SF Salzstetten zu uns gewechselt sind !

 

 

Wir wünschen euch viel Freude beim

SSV Schönmünzach und das ihr euch schnell bei uns einlebt !

HERZLICH WILLKOMMEN !

Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften der Verbandsklassen

 

In Eisingen gingen am 12. & 13. Dezember 5 Spieler/-innen des SSV an den Start:

 

Damen A: Laura Frey und Nicole Gaiser

Herren A: Michael Kocheisen

Herren B: Darius Faller, Nico Grözinger und

Michael Kocheisen

Herren C: Nico Grözinger

 

Die Männer mussten sich alle bereits nach der Gruppenphase oder in den frühen KO-Runden verabschieden, dafür waren unsere beiden Damen umso erfolgreicher.

Beide konnten sich, obwohl sie nicht einmal in ihren Vorrundengruppen Favoritinnen waren, ungeschlagen bis ins Halbfinale spielen.

 

Hier kam es dann zum vereinsinternen Duell, welches Nicole mit 3:1 gegen Laura gewinnen konnte.

Anschließend konnte sich Nicole im Finale souverän mit 3:0 gegen Hannah Sautter vom TTC Mühringen durchsetzen.

 

Der 1. Platz von Nicole und der 3. Platz von Laura berechtigen beide Spielerinnen bei den Deutschen Einzelmeisterschaften

der Verbandsklassen nächstes Jahr in Pforzheim zu starten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Samstag 12.12.15

 

13:30   Herren III  - Mühlen  9:1

16:00   Damen III  - Oberhaugstett 8:0

19:00   Herren II  - Freudenstadt 9:2

 

 

 

SAMSTAG 28.11.15

 

Mädchen  vs. Langenau 5:5

Damen 1 vs. Steinheim 8:4

Grüntal vs. Herren 2 1:9

Herren 3 vs. Klosterreichenbach 9:5

 

Freitag 20.11

 

Mitteltal vs. Herren 3  2:4 Zum Spielbericht (Pokal)

 

SAMSTAG 21.11

 

Baiersbronn vs. NWC J 5:5 Zum Spielbericht

Untergröningen vs. Mädchen  2:6 Zum Spielbericht

NWC M vs. Altheim  0:3

Ottenbronn vs. Jungen  1:6 Zum Spielbericht

Lützenhardt vs. Damen 3  8:5 Zum Spielbericht

Damen 1 vs. Steinheim 8:2 Zum Spielbericht

Grüntal vs. Herren 2  6:9 Zum Spielbericht

Salzstetten vs. Herren 3  8:8 Zum Spielbericht

 

SONNTAG 22.11

 

Herren 1 vs. Böblingen 5:9 Zum Spielbericht

15.11. Quali-Ranglistenturnier für BaWü-Einzelmesterschaften

 

 Mädchen U18                                     Jungen U18

1.

Annika Herkorn

2.

Pauline Wieland

3.

Laura Schweizer

4.

Selina Rothengass

5.

Cennet Aslan

6.

Wiebke Haas

7.

Anja Aschenbrenner

8.

Celine Blum

9.

Jana Voskar

10.

Nina Feil

11.

Daniela Fetzer

12.

Stephanie Hamacher

13.

Kathrin Schmitt

14.

Ann-Kathrin Zahn

15.

Stephanie Strobel

16.

Michelle Phan

1.

Elias Hartmann

2.

Micka Pickan

3.

Kai Kilian

4.

Silas Hengstberger

5.

Yannic Hiller

6.

Tim Schweizer

7.

Tom Duffke

8.

Daniel Berbner

9.

Dominic Goll

10.

Andreas Glebov

11.

Louis Hornstein

12.

Nico Grözinger

13.

Fabian Juhasz

14.

Ronny Bauer

15.

Frank Jänicke

16.

Jakob de Santis

     

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der SSV stellte 2 Spieler/-innen beim Qualiturnier in Weinheim.

Mit starken Leistungen konnte sich Celine auf den 8. Platz und Nico auf den

12. Platz spielen. Mit diesen Platzierungen können sich beide noch Hoffnung auf

die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften am

19. Und 20.12 in Biberach machen.

 

MONTAG 09.11

 

Herren 3 vs. Salzstetten  4:0 (Pokal) Zum Spielbericht

 

SAMSTAG 14.11

 

Jungen vs. Altheim 6:0 Zum Spielbericht

Herren 3 vs. Freudenstadt 7:9 Zum Spielbericht

Cresbach vs. Damen 3  0:8 Zum Spielbericht

Eningen vs. Damen 2  8:5 Zum Spielbericht

Herren 2 vs. Klosterreichenbach 3:9 Zum Spielbericht

 

SONNTAG 15.11

 

Rechberghausen vs. Damen 1  2:8 Zum Spielbericht

Deisslingen vs. Herren 1  9:7 Zum Spielbericht

 

MONTAG 16.11

 

Glatten vs. Herren 4  9:5 Zum Spielbericht

 

SAMSTAG 31.10

 

Mitteltal vs. NWC M 0:5 Zum Spielbericht

Mädchen vs. Aulendorf 6:0 Zum Spielbericht

Unser weiblicher Nachwuchs bleibt komplett ohne Punktverlust. Glückwunsch!

 

Altheim vs. Herren 4 9:5

Aufgrund von Personalmangel war an diesem Tag leider nicht mehr möglich.

Zum Spielbericht

 

Untergröningen vs. Damen 1 1:8

Mit diesem Sieg konnten sich unsere Damen zum ersten mal an die Tabellenspitze der Verbandsliga setzen.

 Zum Spielbericht

 

Empfingen vs.  Herren 3  9:6

Zu fünft gegen den Tabellenführer nur knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt.

Zum Spielbericht

 

Bad Rippoldsau vs. Herren 2  9:3

Gegen Titelaspirant Rippoldsau war ohne die etatmäßige Nummer 2 leider keine Chance zu punkten.

Zum Spielbericht

 

Leonberg vs. Herren 1 7:9

Das neu verpflichtete hintere Paarkreuz glänzt mit 4 Punkten und verhilft den ersten Herren zu 2 wichtigen Punkten im Abstiegskampf.

Zum Spielbericht

 

SONNTAG 01.11

 

Damen 1 vs. Gärtringen 8:4

Ein großer Schritt in Richtung Meisterschaft! Drei Einzelsiege von Laura Frey ebnen den Weg zum Sieg gegen den härtesten Gegner im Aufstiegsrennen.

Zum Spielbericht

Der SSV war dreifach bei der Schwerpunktrangliste II

in Leonberg vertreten!

 

Bei den Jungen U18 waren Darius Faller und Nico Grözinger im Einsatz. Während Darius etwas unglücklich, aufgrund von 4 knappen 5-Satz-Niederlagen, mit einer Bilanz von 4:7 nur auf dem achten Platz landete, spielte Nico groß auf und konnte zum Teil gegen deutlich höher eingestufte Spieler gewinnen. Am Ende landete Nico mit einer Bilanz von 8:3 auf dem vierten Platz und darf sich als Ersatzspieler noch Hoffnung auf die Qualirangliste der Württembergischen Einzelmeisterschaften machen.

Celine Blum startete bei den Mädchen U18. Auch Celine darf sich noch Hoffnung auf einen Start beim Qualiturnier machen, denn Sie wurde ebenfalls 4te mit einer Bilanz von 6 Siegen bei 4 Niederlagen.

 

àZu den Gesamtergebnissen!

 

SAMSTAG 24.10

 

Während alle Damen Gewinnen, müssen die Männer ihren Gegnern zum Sieg gratulieren!

 

Birkenfeld vs. Jungen 6:3 Zum Spielbericht

 

NWC J  vs. Altheim 5:3 Zum Spielbericht

 

Unterreichenbach vs. Damen 3 0:8 Zum Spielbericht

 

Damen 2 vs. Amtzell 8:1 Zum Spielbericht

 

Lützenhardt vs. Damen 1 1:8 Zum Spielbericht

 

Grüntal vs.  Herren 3  9:4 Zum Spielbericht

 

Herren 2 vs. Empfingen  7:9 Zum Spielbericht

 

Calmbach vs. Herren 1 9:0  Zum Spielbericht

 

SONNTAG 25.10

 

Damen 1 vs. Reutlingen 8:1 Zum Spielbericht

 

SAMSTAG 17.10

 

Jungen vs. Grüntal 6:0 Zum Spielbericht

NWC M  vs. Dornstetten 5:0 Zum Spielbericht

Der Nachwuchs macht vor wie es geht und bleibt komplett ohne Punktverlust. Glückwunsch!

 

Herren 4 vs. Mühringen 5:9

Unsere Herren 4 konnten leider nur zu 5. Antreten.

Zum Spielbericht

 

Cresbach vs.  Herren 3  9:6

Im erwartet spannenden Spiel musste man leider den Hausherren zum Sieg gratulieren.

Zum Spielbericht

 

SONNTAG 18.10

 

Damen 2 vs. Wangen 8:4

Trotz 2 abgeschenkten Punkten reicht es zu einem deutlichen Sieg.

Zum Spielbericht

 

Herren 1 vs. Gärtringen  9:7

Eine kleine positive Überraschung, zu der Fabian Frey und Darius Faller gemeinsam 6 Punkte beisteuern.

Zum Spielbericht

 

SAMSTAG 10.10

 

Mühringen vs. NWC M  1:5

Zum Spielbericht

 

Jungen vs. Loßburg 6:0

Zum Spielbericht

 

NWC J vs. Mitteltal 3:5

Zum Spielbericht

 

Rottweil vs. Mädchen  0:6

Zum Spielbericht

 

Herren 3 vs. Baiersbronn 2:9

Zum Spielbericht

 

Schwenningen vs. Damen 2  8:5

Zum Spielbericht

 

Herren 2 vs. Mitteltal 9:2

Zum Spielbericht

 

MONTAG 12.10

 

Mitteltal vs. Herren 4  9:4

Zum Spielbericht

 

 

SAMSTAG 03.10

 

Baiersbronn vs. Jungen  3:6

Zum Saisonauftakt der Jungen gab es einen Sieg im Lokalderby.

Zum Spielbericht

 

Sindelfingen vs. Herren 1  9:2.

Deutliche Auswärtsschlappe gegen den ohne Nummer 1 spielenden Angstgegner aus Sindelfingen.

Zum Spielbericht

 

Gärtringen vs. Damen 2  2:8

Gegen einen der stärksten Gegner der Liga gab es einen überraschend deutlichen Sieg.

Zum Spielbericht

 

 

SONNTAG 04.10

 

Damen 1 vs. Herrlingen  8:4

Auch unsere erste Damenmannschaft durfte endlich in die Saison starten und konnte gegen den Absteiger aus Herrlingen direkt ein erstes Ausrufezeichen setzen.

Zum Spielbericht

 

Herren 1 vs. Betzingen  8:8

Gegen den Aufsteiger hatte man sich eigentlich ein besseres Ergebnis erhofft, aber immerhin wurde der erste Punkt dieser Saison geholt.

Zum Spielbericht

 

 

 

Sa 26.09.15

Cresbach vs. NWC J  3:6  Zum Spielbericht

Salzstetten vs. NWC J  6:1 Zum Spielbericht

Vom Auswärtsdoppelspieltag kehrten unsere Jüngsten mit 2 Punkten zurück.

 

Mädchen vs. Berg  6:0

Ein starker Auftritt unserer Mädels, die nicht einmal einen Satz abgeben mussten. Zum Spielbericht

 

Herren 3 vs. Freudenstadt  9:0

In rekordverdächtigen 80 Minuten folgte das zweite "zu Null-Spiel" des Tages.

Zum Spielbericht

 

Herren 2 vs. Loßburg  9:1

Im letzten Spiel des Tages hätte es fast den „perfekten Heimspieltag“ gegeben. Lediglich ein Doppel wurde dem Gegner gegönnt.

Zum Spielbericht

Sa 19.09.15

Herren 4 vs. Cresbach-Waldachtal  8:8

Ein freundschaftliches Unentschieden beim ersten Spiel als 6er-Mannschaft.

Zum Spielbericht

 

Dornstetten vs. Herren 2  7:9

In einem umkämpften Spiel bringt sich die 2te nach Wiederaufstieg zum Start in eine gute Ausgangssituation.

Zum Spielbericht

 

Damen 2 vs. Berg  8:4

Nach kurzem Zitterstart gibt es einen erfolgreichen Einstand in der Verbandsklasse.

Zum Spielbericht

 

So 20.09.15

Herren 1 vs. Nusplingen  6:9

Ein Spiel auf Augenhöhe kann leider nicht mit Punkten belohnt werden.

Zum Spielbericht

 

 

TOP16 U15 - erfolgreiche Teilnahme unserer mädchen

Bei der letzten und wichtigen Rangliste in dieser Saison gingen Antonia Walkenhorst, Evdokia Yankova und Laura Kaim im südbadischen Wehr an den Start.

Antonia belegte nach einer top Leistung während der zwei Tage den Silberrang, die erst 10-jährige Laura belegte den 11.Platz und unser Neuzugang Evdokia platzierte sich auf dem 14.Rang.

Wir wünschen euch drei eine erholsame Sommerpause und noch einmal "Herzlichen Glückwunsch" zu dieser Leistung !

Ba-Wü TOP 24 Rangliste U15 / 1.Platz für antonia Walkenhorst / 3.platz für evdokia yankova

5.Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaften U15 - 2015

Unsere neuzugänge:

Wir begrüßen herzlich EVDOKIA YANKOVA in unserem Verein !

Evdokia wechselte vom CVjM Grüntal zu uns und wird die Mädchenmannschaft in der Verbandsklasse

und die 2.Damenmannschaft in der Verbandsklasse Süd verstärken und unterstützen !

Ebenfalls begrüßen wir Darius Faller und Nico Grözinger in unserem Verein !

Die beiden Spieler aus dem Bezirk Oberer Neckar sind vom SV Marschalkenzimmern

zu uns gewechselt und werden unsere erste und zweite Herrenmannschaft verstärken !